Liechtenstein: Einführung von Anti-Missbrauchsbestimmungen und weiteren Steuergesetzanpassungen

Liechtenstein hat auf Druck der Europäischen Union sein Steuergesetz angepsst und an europäische bzw. internationale Standards angeglichen. Der vorliegende Beitrag diskutiert die Auswirkungen der Gesetzesänderungen und gibt einen Überblick über den daraus resultierenden Handlungsbedarf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.