2020: Neue Zürcher Steuerkonferenz

16. September 2020, Swissôtel Zürich

Selten war die Planung und Strukturierung von Vermögen in grenzüberschreitender Sicht so reglementiert und damit auch teilweise im Kreuzfeuer der Kritik

Alte Modelle haben ausgedient, so heisst es. Aber kehren neue Besen wirklich besser? Martin A. Meyer und Johannes Gasser werden aus Schweizer bzw. liechtensteinischer Sicht Trends und Fälle diskutieren, die von sich reden machen: Dazu zählen Stiftungen, Trusts und Protected Cell Companies. Inwieweit eignen sie sich aus steuerlicher und gesellschaftsrechtlicher Sicht für die Strukturierung von Vermögen?

Die Neue Zürcher Steuerkonferenz 2020 ist die Plattform rund um Steuern in der Schweiz und hebt sich von anderen Veranstaltungen wie folgt ab:

  • Fundierte praxisbezogene Steuerinformationen
  • Updates zu aktuellen Entwicklungen
  • Breite Themenvielfalt mit Fokus auf Unternehmen und Beratung
  • Perspektivenwechsel durch interdisziplinäres Referententeam
  • Effizienter Wissenstransfer konzentriert an einem Tag
  • Netzwerk in angenehmer Atmosphäre unter dem Motto «TAX MEETS JAZZ»
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.